Sonntag, 03. Juli 2022

Impfzentrum in Wörth: Seit Reaktivierung rund 22.000 Impfungen

Ab sofort können dort auch über 12-Jährige geboostert werden

6. Januar 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Foto: Rolf H. Epple/Pfalz-Express

Kreis Germersheim/Wörth – Seit der Reaktivierung des Landes-Impfzentrums Südpfalz in Wörth am 24. November 2021 wurden dort rund 22 000 Impfungen durchgeführt.

Der größte Teil entfällt mit rund 17.000 auf Drittimpfungen, aber auch rund 2.000 Erstimpfungen wurden getätigt. Davon haben Kinder zwischen fünf und elf Jahren 1.050 Impfdosen an den drei Kinderimpftagen im Dezember erhalten, teilte Landrat Dr. Fritz Brechtel mit.

Zusätzlich wurden bei Mobilen Impfaktionen des DRK im Landkreis Germersheim bereits bis Jahresbeginn mehr als 4.200 Menschen geimpft.

Insgesamt steigen die Impfquoten im Landkreis Germersheim weiter langsam, aber kontinuierlich an. Vor allem bei den Booster-Impfungen zeigt sich der Anstieg deutlich.

Laut aktuellstem Impfquoten-Monitoring des Landes Rheinland-Pfalz vom 3. Januar 2022 sind im Landkreis Germersheim 70,53 Prozent der über 12-Jährigen mindestens zweitgeimpft, die Quote bei den Auffrischungsimpfungen bei den über 12-Jährigen beträgt 38,69 Prozent. Im Vergleich dazu lag in der Vorwoche die Zahl der mindestens Zweitgeimpften bei 70,11 Prozent, die der Geboosterten bei 35,06 Prozent.

Booster für über 12-Jährige 

Im Impfzentrum in Wörth können sich alle Interessierten mit Wohnort in Deutschland impfen lassen. Ab sofort können sich dort auch alle über 12-Jährigen boostern lassen. Wichtig: Die Boosterung kann erst – wie auch bei den Erwachsenen – drei Monate nach der Zweitimpfung erfolgen.

Im Impfzentrum in Wörth werden für Erwachsene sowie Jugendliche über 12 Jahre Erst-, Zwei- und Drittimpfungen angeboten. Kinder zwischen fünf und elf Jahren können an speziellen Kinderimpftagen Erst- und Zweiimpfungen erhalten. Die nächsten Kinderimpftage im Impfzentrum in Wörth sind am 10., 17., 27. und 31. Januar, am 7., 17., 21. und 28. Februar sowie am 10. März 2022.

Die Terminvergabe für alle Impftermine im Impfzentrum in Wörth erfolgt über die Landesseite https://impftermin.rlp.de/ sowie über die Hotline-Tel. 0800/5758100.

Landrat Brechtel appelliert an alle: „Nutzen Sie die Impfangebote, sei es zur Grundimmunisierung oder zur Auffrischung. Jede Impfung zählt und verbessert den Schutz vor schweren Krankheitsverläufen.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen