Dienstag, 15. Juni 2021

Hofreiter ruft Jamaika-Partner zur Kompromissbereitschaft auf

21. Oktober 2017 | Kategorie: Nachrichten, Politik
Anton Hofreiter. Foto: dts Nachrichtenagentur

Anton Hofreiter.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Nach dem ersten Gespräch von CDU, CSU, FDP und Grünen über die Bildung einer Jamaika-Koalition hat Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter zur Kompromissbereitschaft aufgerufen.

„Es gibt den Willen, es ernsthaft zu versuchen. Aber die Differenzen bleiben groß“, sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Damit Sondierungen erfolgreich sind, müssen sich alle Parteien bewegen.“

Ein besonderes Anliegen sei den Grünen der Klimaschutz, betonte Hofreiter. Um die Klimaziele zu erreichen, brauche es entschiedene Maßnahmen wie den Kohleausstieg und die Wende zu emissionsfreier Mobilität. Hier gebe es bei den anderen Parteien große Widersprüche. Darüber müsse in der kommenden Woche hart und detailliert verhandelt werden.

Als weitere zentrale Forderungen der Grünen nannte Hofreiter eine humanitäre Flüchtlingspolitik, eine solidarische Europapolitik und soziale Gerechtigkeit. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin