Montag, 23. Juli 2018

Herxheim: „Herzkeks“ – neues Hörbuch von Michael Bauer mit Liebeszupfmusik

10. April 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Bücher, Kreis Südliche Weinstraße, Kultur, Leute-Regional

Kreatives Duo: Adax Dörsam (li.) und Michael Bauer.
Foto: Kunze

Herxheim – Charmant kommen sie daher, die Texte von Michael Bauer, Heimatpoet und tiefsinniger Beobachter, der in Herxheim lebt und wirkt.

Der Autor, der spätestens durch seine „Winzlyrik“, dem „Pfalzkönig“, ein Begriff geworden ist und mit Werken wie „Seeleschokolad“, „Plauderwelsch und Pfalzgezeter“ und der CD „Weltunngergangsblues“ großen Anklang fand, hat nun gemeinsam mit Adax Dörsam das Hörbuch „Herzkeks“ produziert. Die offizielle Vorstellung der CD ist am 2. Mai im Heimatmuseum in Herxheim bei Landau.

Adax Dörsam, Gitarrist und Zupfinstrumentenvirtuose, kann mit einem unglaublich breiten und tiefen Spektrum aus seiner musikalischen Laufbahn aufwarten. Auch stand er mit zahlreichen bekannten Künstlern auf der Bühne, unter anderen Xavier Naidoo und Joy Fleming.

Auf der ihm eigenen Art und Weise hat Bauer die Worte seziert, neu kreiert, in sehr viel Witz gekocht und überfärbt, um am Ende den „wahren Kern“ offenzulegen.

Pfälzisch unsentimental und doch auch rührselig, ja sogar ein wenig tröstlich im Erkennen des Allzumenschlichen. Liebeszupfmusik – eine berührende Beschreibung all dessen, was dieses Hörbuch beinhaltet. Alles erhält Leben in den Texten, selbst die aufeinandergestapelten Orangenschalen oder der Obstkern auf dem Tisch, die wie Liebesbezeugungen des Miteinander daher kommen.

Die musikalische Untermalung gibt den Texten den passenden Rahmen und so hat der Zuhörer das Gefühl, ein gelungenes, wohl ausgefeiltes Bild vor sich zu haben.

Eine gewisse heitere Weisheit steck hinter den Worten. Erkenntnisse wie „Glück ist kein Sekundenkleber“, „Frieden riecht wie frischgemähtes Heu“ oder was denn überhaupt noch möglich ist mit nem „ab´nen Kopf“? Und was ist „Pfalzchaotisch“?

Wenn Bauer vom „Gigant der Mittelmäßigkeit“ spricht, vom „Mandelblütenblues“ und die damit verbundene Liebe zu seiner Heimat, spürt man die Freude an der Sprache, die solche ausdrucksstarken Bilder zu erzeugen vermögen. Hinter alledem steht das Liebevolle, die Liebe und der Frieden.

Selbst ins Pfälzische übertragene Shakepeare-Verse und „gesummter Ammensang“ nach einer alten isländischen Weise fehlen nicht auf dieser CD.

Die Saitenmusik von Adax Dörsam ist vielfältig, zaubert er doch mit den unterschiedlichsten Instrumenten seine Klänge zwischen die Buchstaben.

Erfindungsreichtum in der Sprache in Kombination passender und ungewöhnlicher Klangkompostionen, Zartheit und Zärtlichkeit, Leichtigkeit und auch Nachdenkliches ergeben: „Herzkeks“. Eigentlich eine pfälzische Humoreske.

Donnerstag, 26. April 2018, ist Michael Bauer live in der SWR Landesschau zu sehen. Dort wird er seine neue CD vorstellen.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin