Donnerstag, 20. Juni 2024

Hatzenbühl: Straße zum Gewerbegebiet „Gereutäcker“ eröffnet

23. Mai 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

V.li.: Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Elke Burk (Pfalzwerke), Andreas Wilhelm (Pfalzwerke Netz), Christine Mairon (FMZ), Paul Rohatyn (Erster Ortsbeigeordneter), Ortsbürgermeister Karlheinz Henigin, Tobias Knaus (FMZ), Ingrid Weigel (Ortsbeigeordnete), Herr Seitz (Fa. Gerst), Herr Becker (Wasserzweckverband WGS), Herr Frech (Fa. Gerst).
Foto: über VG Jockgrim

Hatzenbühl – Am 21. Mai 2024 wurden die Straße zum Gewerbegebiet „Gereutäcker“ bei einem  Ortstermin mit Ortsbürgermeister Karlheinz Henigin, Bürgermeister Karl Dieter Wünste und Vertretern des Ingenieurbüros für Bauwesen FMZ (Dr. Figlus – Mairon – Zafiriou GmbH), der Pfalzwerke und der Fa. Gerst offiziell eröffnet.

Das Gewerbegebiet Gereutäcker ist nun an die nördlich verlaufende Kreisstraße (K11) angebunden. Die Tiefbaumaßnahmen sind erledigt, Wasserleitungen sind verlegt, die Kanalarbeiten abgeschlossen, zwei Versickerungsanlagen für das Oberflächenwasser sind installiert, die Stromversorgung sowie die Straßenbeleuchtung wurden von den Pfalzwerken hergestellt, Glasfaserleitungen wurden verlegt und die Grundstücke für die Gewerbeansiedlung auf der 21 ha großen Gewerbefläche somit erschlossen. Letzte kleinere Baumaßnahmen sind noch offen, werden aber zeitnah – sobald es die Witterung erlaubt – erledigt.

„Mit der Fertigstellung der Straße geht ein langersehnter Wunsch der Ortsgemeinde Hatzenbühl in Erfüllung. Mit der direkten Anbindung der neuen Gewerbefläche an die K11 erhoffen wir uns eine Entlastung des Ortes vom LKW-Verkehr“, so Ortsbürgermeister Henigin. Er bedankte sich bei allen Beteiligten für die Umsetzung.

„Die Ortsgemeinde Hatzenbühl ist ein attraktiver Standort für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit der Ansiedelung von Unternehmen in dem Gewerbegebiet Gereutäcker werden zukünftig weitere wohnortnahe Arbeitsplätze für unsere Bürgerinnen und Bürger geschaffen“, sagte Bürgermeister Karl Dieter Wünstel. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen