Freitag, 27. November 2020

In Hagenbach wird gewerkelt: Osterbrunnen ist am Entstehen – Segnung am 19. April

13. April 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Hervorragende Handwerkskunst: Die Osterkrone vom letzten Jahr.
Fotos: v. privat

Hagenbach – Bereits seit 19 Jahren schmückt ein prächtiger Osterbrunnen die Stadt Hagenbach.

Die Idee, den Brunnen vor der Katholischen Kirche St. Michael in der Osterzeit in einen Osterbrunnen zu verwandeln, wurde 1995 von der Familie Rihm geboren. Viele freiwilligen Helfer des Obst- und Gartenbauvereins übernehmen seitdem die Ausschmückung des Osterbrunnens.

Dieser österliche Brauch hat sich zu einem Anziehungspunkt entwickelt, der weit über die Grenzen des Orts hinaus wirkt.

Zur Aufstellung der Osterkrone vor der Kirche St. Michael am Samstag,19. April 2014 um 14 Uhr ist die Bevölkerung natürlich eingeladen. Pfarrer Dr. Patrick Asomugha wird die Osterkrone segnen und die Messdiener werden durch Rätschen und Gesang ihren Beitrag dazu leisten. Anschließend findet ein kleiner Umtrunk statt.

 „Schon heute ein herzliches Dankeschön an alle Helfer für die jedes Jahr vielfach bewunderte Osterkrone“, lobte Stadtbürgermeister Franz Xaver Scherrer die Aktiven.  (fxs/red)

Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins arbeiten mit vereinten Kräften am neuen Osterschmuck für den Brunnen.

 

Joy, der Hund von Familie Scherrer, suchte sich im Kleinschnitt ein weiches Plätzchen und überwachte mit Argusaugen die Arbeiten.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin