Donnerstag, 24. Juni 2021

Hagenbach: „Friedrich-Ebert-Straße“ wird erneuert

24. Oktober 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim
Die Bauarbeiten haben schon begonnen. Foto: über Stadt Hagenbach

Die Bauarbeiten haben schon begonnen.
Foto: über Stadt Hagenbach

Hagenbach – Mit Beschluss des Stadtrats und in Zusammenarbeit mit den Anwohnern wird die Friedrich-Ebert-Straße erneuert. Zur Durchführung der Arbeiten wurde die Firma Joh. Schön & Sohn aus Speyer beauftragt.

Die Arbeiten haben bereits begonnen. Dazu wird ein Teil der Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Die Baumaßnahmen beginnen zunächst an der Einfahrt Raiffeisenstraße bis zur Prof.-Eichmann-Straße. Die Anwohner Friedrich-Ebert-Straße werden über die Änderungen der Zufahrtsmöglichkeiten rechtzeitig informiert, so Bürgermeister Franz Xaver Scherrer.

Die Müllbehälter werden jeweils von der am Bau beteiligten Firma für den jeweiligen Bereich abgeholt und an einen Sammelplatz entleert.

In diesem Zusammenhang werden auch zum Teil die Hausanschlüsse für Wasser erneuert. Da in der Straße schon eine Gasleitung der Thüga liegt, biete es sich an, auch gleich einen Anschluss für manches Anwesen zu verlegen, so Scherrer, denn ein nachträglicher Einbau in den nächsten Jahren sei nicht statthaft.

„Während der Baumaßnahmen kommt es immer wieder zu Behinderungen. Ich bitte dafür schon heute um Ihr Verständnis“, sagt der Sadtchef.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin