Mittwoch, 16. Oktober 2019

Größte ehrenamtlich geführte Bücherei in Rheinland-Pfalz in Neuhofen: Ernst Bein übergibt Leitung an Daniela Rößler

15. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rhein-Pfalz-Kreis
Bürgermeister Gerhard Frey (rechts) dankt Ernst Beil und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Daniela Rössner. Foto: privat

Bürgermeister Gerhard Frey (rechts) dankt Ernst Beil und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Daniela Rößler.
Foto: privat

Neuhofen. Viele Bürger kennen Ernst Bein seit vielen Jahren als ehrenamtlichen Leiter der Gemeindebücherei Neuhofen.

Bereits am 15. Oktober 1957 erfolgte die 1. Bücherausleihe durch den neu ernannten Büchereileiter Ernst Bein.

„Seit dieser Zeit führt der die Gemeindebücherei ehrenamtlich und hat sie zu einer sehr vorbildlichen und äußerst modernen Bücherei entwickelt“, so Ortsbürgermeister Gerhard Frey zum 50-jährigen Jubiläum Beins als Leiter der Gemeindebücherei Neuhofen 2007.

Mit einem Bestand von ca. 22.000 Medien ist die Gemeindebücherei Neuhofen die größte ehrenamtlich geführte Bücherei in Rheinland-Pfalz.

Kontinuierlich entwickelte Ernst Bein die Bücherei und konnte sich dabei stets auf seine Frau Elfriede und ein engagiertes Büchereiteam verlassen.

Die Modernisierung mit EDV-gestützten Büchereiausweisen war ihm ebenso wichtig, wie Lesungen, der jährliche „Tag der offenen Tür“, Bücherflohmarkt, Lesesommer usw.

Nicht nur Kinder und Jugendlichen wurde die Gemeindebücherei so vertraut und eine wichtige Institution in der Gemeinde Neuhofen. Er hat die Gemeindebücherei Neuhofen zu einer erstklassigen Einrichtung gemacht.

Für dieses außergewöhnliche Engagement erhielt er nach einstimmigem Beschluss des Gemeinderats Neuhofen im November 2003 den Ehrenring der Gemeinde Neuhofen verliehen.

Die Neugestaltung der Gemeindebücherei war Ernst Bein stets ein großes Anliegen. So war er auch treibende Kraft bei der Renovierung der Büchereiräume und des Zugangs zur Bücherei im Otto-Ditscher-Haus.

Nach nun fast 60 Jahren hat er sich entschlossen, die Büchereileitung an seine langjährige Stellvertreterin Daniela Rößler zu übergeben. „Frau Rößler hat sich in über 18 Jahren in allen Bereichen der Bücherei hervorragend bewährt und verdient gemacht“, so Ernst Bein.

Bei der Übergabe der ehrenamtlichen Büchereileitung an Daniela Rößler, mit Wirkung vom 15. Oktober 2016, hat Ernst Bein versichert, auch weiterhin als stellvertretender Büchereileiter mit seinem Wissen und seiner Erfahrung die Gemeindebücherei Neuhofen zu begleiten und zu unterstützen.

Im Oktober 2017 wird dann das 60-jährige Bücherei-Jubiläum im Mittelpunkt stehen. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin