Mittwoch, 29. Juni 2022

Gesunkene Nachfrage: Kommunale Impfstelle LD/SÜW passt Öffnungszeiten an

27. Mai 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Foto: Stadt Landau

LD/SÜW – Wie angekündigt passt die Kommunale Impfstelle Landau/Südliche Weinstraße wegen der gesunkenen Impfnachfrage ihre Öffnungszeiten an.

So hat die Einrichtung in der Landauer Albert-Einstein-Straße 29 ab kommenden Montag, 30. Mai, immer montags von 8 bis 15:45 Uhr, mittwochs von 8 bis 11:45 Uhr und donnerstags von 10 bis 17:45 Uhr geöffnet. Zuvor wurde in der Impfstelle LD/SÜW auch freitags und samstags geimpft.

„Den ganz großen ‚Run‘ auf unsere Impfstelle gibt es – leider – nicht mehr“, so Landaus OB Thomas Hirsch und SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt. „Um Ressourcen zu schonen, aber trotzdem weiterhin allen Impfwilligen ein niedrigschwelliges Angebot unterbreiten zu können, haben wir die Öffnungszeiten insgesamt von 30 auf 20 Stunden gekürzt.“

An allen Öffnungstagen werden mRNA-Impstoffe verimpft; mittwochs wird in der Einrichtung im Gewerbepark Am Messegelände zusätzlich Nuvaxovid angeboten.

Hinweis: Das kostenlose Impfangebot richtet sich ausdrücklich auch an Geflüchtete aus der Ukraine, die sich nach ihrer Ankunft in der Südpfalz gegen das Corona-Virus impfen lassen möchten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen