Dienstag, 18. Januar 2022

Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße wird teilweise wieder reaktiviert: Stadt und Kreis richten kommunale Impfstelle ein

29. November 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Regional

Foto: Maximilian Martin – Dark Falcon Aerials, über KV SÜW/LD

SÜW/Landau – Nun also doch: Das Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße, Ende September auf Anordnung des Landes Rheinland-Pfalz geschlossen, wird zum Teil wieder geöffnet.

Wie Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch und SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt mitteilten, werden Teile der Einrichtung im Landauer Gewerbepark am Messegelände reaktiviert. Möglich macht das ein OK des Landes. Impfungen in der Albert-Einstein-Straße 29 sollen ab dem 15. Dezember möglich sein.

Die beiden Verwaltungschefs regen auch an, die kommunale Impfstelle LD/SÜW zunächst in die Online-Terminvergabe des Landes mit aufzunehmen. Sobald sich der hohe Impfdruck gelegt habe, könne man zum Impfen ohne Termin wechseln.

Die Kosten für die neue kommunale Impfstelle trägt zu großen Teilen das Land; die Umsetzung vor Ort obliegt Stadt und Kreis. Der Mietvertrag für das Lagergebäude im Landauer Gewerbepark am Messegelände, der zum Ende des Jahres ausgelaufen wäre, soll verlängert werden. Stadt- und Kreisverwaltung haben bereits damit begonnen, Personal für die neue Einrichtung zu akquirieren

Aktuell finden in Landau und SÜW neben den Impfungen durch niedergelassene Ärzte in den Praxen verschiedene Sonderimpfaktionen mit Organisationen wie DRK und DLRG statt. Auch die beiden Impfzentren Neustadt und Wörth wurden reaktiviert.

Wichtig: Da nun eine kommunale Impfstelle am Standort des Impfzentrums LD/SÜW eingerichtet wird, ändern sich die Standorte der Halte des Landes-Impfbusses. Die neuen Termine für die Region sind:

  • Mittwoch, 1. Dezember: Ehemaliges Impfzentrum LD/SÜW, Albert-Einstein-Straße 29, Landau
  • Freitag, 3. Dezember: Ehemaliges Impfzentrum LD/SÜW, Albert-Einstein-Straße 29, Landau
  • Montag, 6. Dezember: Jugendstil-Festhalle, Mahlastraße 3, Landau
  • Mittwoch, 8. Dezember: Jugendstil-Festhalle, Mahlastraße 3, Landau
  • Freitag, 10. Dezember: Schlosshalle, Königstraße 61, Bad Bergzabern
  • Dienstag, 14. Dezember: Markt- und DRK-Haus, Herrmann-Platz-Straße 4, Offenbach
  • Donnerstag, 16. Dezember: Kurpfalzsaal, Weinstraße 94, Edenkoben
  • Montag, 20. Dezember: Festhalle, Bonifatiusstraße 22, Herxheim
  • Mittwoch, 22. Dezember: Bürgerhaus, Westliche Gleisbergstraße 23, Billigheim-Ingenheim
  • Montag, 27. Dezember: Kaiserberghalle, Hauptstraße 114, Göcklingen
  • Mittwoch, 29. Dezember: Löwensteinhalle, Kanskircher Straße 24, Albersweiler

Alle Termine finden von 9 bis 17 Uhr statt. Es werden kommunale Strukturen genutzt, damit die Menschen im Trockenen und Warmen warten und ihre Impfung erhalten können.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin