Donnerstag, 18. April 2024

Germersheimer Weihnachtsmarkt und Sondernheimer Christkindlmarkt abgesagt

17. November 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

2019: Dreigestirn aus Bürgermeister, Nikolaus und Christkind – das gibt es auch in diesem Jahr nicht.
Foto: Pfalz-Express

Germersheim/Sondernheim – In Anbetracht der aktuellen Corona-Entwicklungen haben sich die Stadt Germersheim und der Verein „Kulturgemeinde Sondernheim e.V.“ schweren Herzens dazu durchgerungen, sowohl den Germersheimer Weihnachtsmarkt als auch den Sondernheimer Christkindlmarkt in diesem Jahr nicht durchzuführen.

„Wir haben uns diese Entscheidung wahrlich nicht leichtgemacht. Bis zuletzt haben wir mit allen uns gebotenen Mitteln und Möglichkeiten die Veranstaltungen gemeinsam geplant und versucht sie irgend möglich für unsere Bürger und Gäste zu realisieren“, so Bürgermeister Marcus Schaile.

Letztlich hätten aber die steigenden Zahlen und erschreckenden Meldungen der letzten Tage schlichtweg die Planungen überholt.

Der Erste Vorsitzende des Vereins „Kulturgemeinde Sondernheim e.V.“, Ingo Schneider, sagte: „Für uns, aber auch für unsere Beschicker und Mitstreiter, die wir alle bereits seit Wochen in den Startlöchern stehen, ist dies zwar eine traurige, aber letztlich auch ganz klar sinnvolle Entscheidung.“

Der Dank von Schaile und Schneider gelte allen „besonnenen Bürgern“ für ihr Verständnis und besonders denen, die die Vorbereitungsarbeiten mit ihrer Bereitschaft, ihren Ideen und ihrem Engagement tatkräftig unterstützt hätten, hieß es.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen