Samstag, 17. August 2019

Germersheim: Stadtentwicklung geht weiter – Zentrumsmanagement nimmt konkrete Formen an

8. Mai 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Bürgermeister Marcus Schaile (re.) und Michael Kleemann von stadtimpuls über den Plänen zur Innenstadtentwicklung.
Foto: Pfalz-Express

Germersheim – Seit Anfang April ist das Büro stadtimpuls aus Landau mit dem Aufbau des städtischen Zentrumsmanagements für die Innenstadt beauftragt und hat mittlerweile mit dem Strukturaufbau in Germersheim begonnen.

Germersheim soll damit weiter vorangebracht, die Entwicklung der letzten Jahre weiter fortgeführt werden. Die Innenstadt soll unter anderem mehr belebt, die äußeren und inneren Bezirke besser verbunden werden.

Dazu wurde eine Koordinationsgruppewurde  gebildet, in der die wichtigsten Akteure zusammenkommen und sich austauschen. Das City-Büro als Anlaufstelle für alle Bürger wurde in der Jakobstraße 4 eingerichtet. Das Büro stadtimpuls bietet dort schon seit einigen Wochen regelmäßige Sprechstunden an.

Auch die Stelle für einen verwaltungsinternen Zentrumsmanager steht kurz vor der Besetzung. Die Vorstellungsgespräche haben schon stattgefunden, so dass bald weitere Unterstützung zur Verfügung steht.

Aktuell wird die erste Koordinationsgruppensitzung geplant, die am 20. Mai um 17.30 Uhr stattfinden soll. Diese Sitzung ist öffentlich und tagt im neuen City-Büro in der Jakobstraße. Die Koordinationsgruppe ist der zentrale Ideengeber und Multiplikator für den Zentrumsmanagementprozess.

Anschließend geht es noch am gleichen Abend mit der ersten Arbeitsgruppensitzung zum Thema „Innenstadtroute“ um 19 Uhr weiter. Die Innenstadtroute als ein Leitprojekt für die Zentrumsentwicklung soll als zentrales Thema direkt angegangen werden. In ihr spiegele sich die Identität der Innenstadt Germersheims wieder, so die Stadt. Um diese Identität zu „entdecken und diskutieren“ zu können, wird ein Rundgang geben entlang der Innenstadtroute gemacht.

Zu beiden Veranstaltungen sind die Bürger der Stadt Germersheim herzlich eingeladen. (red/cli)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin