Donnerstag, 21. Oktober 2021

Germersheim-Sondernheim: Naherholungsgebiet am Sollachsee begeistert alle

11. Mai 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Riesiges Gelände für alle Altersgruppen: Langweilig wird es nun am Sollachsee niemandem mehr. Fotos: Stadt Germersheim

Riesiges Gelände für alle Altersgruppen: Langweilig wird es nun am Sollachsee niemandem mehr.
Fotos: Stadt Germersheim

Germersheim – Am Samstag wurde das neugestaltete Naherholungsgebiet am Sollachsee mit einem bunten Rahmenprogramm eröffnet.

Bürgermeister Marcus Schaile begrüßte zur Eröffnungsveranstaltung den Ministerialdirigenten Dr. Manz, Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz von der SGD-Süd, Landrat Dr. Fritz Brechtel, die verantwortlichen Planer vom Planungsbüro S.N.O.W und viele Gäste.

SGD Süd-Präsident Seimetz überreichte Schaile den Förderbescheid des Landes Rheinland-Pfalz in Höhe von 427.000 Euro und lobte die „gelungene Neugestaltung dieses Naherholungsgebiets.“

Umrahmt wurde die Eröffnung mit Beiträgen von Kindergärten, Kinderschminkaktion, Kaffee und Kuchen oder Bewegungs- und Wasserspiele der Freiweilligen Feuerwehr. Die Kinder nahmen natürlich umgehend den Spielplatz mit Kletterturm, Rutsche, Seilbahn und die Wasserbrunnenanlage in Besitz, die feierlich enthüllt wurde.

Auch die Dirtbike-Anlage wurde offiziell freigegeben. Junge Radkünstler zeigten ihr Können und signalisierten: Daumen hoch für Anlage.

„Eine große Bitte habe ich“, so Schaile zum Schluss, „Sorgen Sie bitte alle gemeinsam und aktiv mit, dass dieser neu gestaltete Bereich möglichst lange neu und sauber und gut erhalten bleibt. Wir können stolz sein auf unser Naherholungsgebiet.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin