Montag, 21. Oktober 2019

Germersheim: Mit Bier auf dem Auto Polizei gerufen

10. Dezember 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild Pfalz-Express

Symbolbild Pfalz-Express

Germersheim  – Auch das gibt`s: Am Samstagabend meldete sich ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizei und erklärte, einen Verkehrsunfall verursacht zu haben, nachdem er seinen Anhänger auf einem frei zugänglichen Parkplatz habe umparken wollen.

Vor Ort trafen die Beamten den Mann in augenscheinlich alkoholisiertem Zustand an. Er hatte sogar noch sein Bier auf seinem Pkw abgestellt.

Somit wurde bei ihm ein Atemalkoholtest durchgeführt, der 1,33 Promille ergab. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin