Montag, 01. Juni 2020

Germersheim: Mit 3 Promille noch „treffsicher“

8. Dezember 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild (bearb.): Polizeiberatung de.

Symbolbild (bearb.): Polizeiberatung de.

Germersheim – Am Donnerstagmittag gegen 14 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei „Trinkkumpanen“ am Schwanenweiher in Germersheim.

Ein 38-jähriger Mann hatte einem 33-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Eine Platzwunde über dem Auge war die Folge bei dem Jüngeren, der im Krankenhaus behandelt werden musste.

Der Täter hatte bei einem Alkoholtest einen Wert von 3 Promille.

Auch das „Opfer“ stand unter erheblichem Alkoholeinfluss. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin