Dienstag, 19. November 2019

Germersheim: Mann rastet bei Caritas aus

2. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Germersheim – Am Donnerstagmorgen musste sich die Polizei mit einem aggressiven 39 Jahre alten Mann auseinander setzen.

Der war bei der Caritas in Germersheim erschienen und wollte laut Polizei Geld haben, obwohl ihm keines zustand. Nachdem die Mitarbeiterin ihm das erklärt hatte, wurde er aggressiv und beleidigte sie als „Fickfehler“.

Da er sich auch gegenüber den Beamten „äußerst verhaltensauffällig“ zeigte und nicht zu beruhigen war, wurde er in Absprache mit der Kreisverwaltung Germersheim auf Grund einer anzunehmenden Eigen-/Fremdgefährdung in eine psychiatrische Fachklinik gebracht.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung wurde eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin