Donnerstag, 25. Juli 2024

Germersheim: Betrüger abblitzen lassen

10. September 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pixabay/sabinevanerp

Germersheim – Am Donnerstagnachmittag  wurde eine 63-jährige Frau aus Germersheim von einem Betrüger angerufen.

Der gab sich als Polizeikommissar aus und verunsicherte sein Opfer mit der Aussage, dass die Enkelin einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe. Ihr Ehemann übernahm das Telefonat und konfrontierte den angeblichen Polizisten damit, dass seine Enkelin noch gar keinen Führerschein hat und er sich nun bei der echten Polizei erkundigen werde.

„Dadurch ließ er den Betrüger gekonnt abblitzen, der das Telefonat umgehend beendete“, so die Polizei. „Informieren Sie weiter Ihre Familienangehörigen über derartige Betrugsmaschen und geben Sie den Tätern keine Chance.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen