Freitag, 24. September 2021

Germersheim: Abflussreparatur für 1.800 Euro

15. September 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Abfluss verstopft: Manches kann man selbst erledigen, bei größeren Problemen hilft normalerweise der Fachmann. 
Foto: Pixabay/Semevent/free

Germersheim – Am Montagvormittag beauftragte ein 63-jähriger Germersheimer eine Rohrreinigungsfirma mit der Beseitigung einer Abflussverstopfung. Auf die Firma war er im Internet aufmerksam geworden.

Zwei Männer erschienen einige Stunden später mit dem Fahrzeug einer Autovermietung und führten eine Stunde lang Reinigungsarbeiten an dem verstopften Abflussrohr durch. Für diese Arbeit stellten sie dem Auftraggeber nahezu 1.800 Euro in Rechnung. Im Nachgang stellte sich heraus, dass durch die unsachgemäßen Arbeiten das Entlüftungsrohr auf dem Dach beschädigt wurde. Es entstanden zusätzliche 500 Euro Schaden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

„Solche Fälle sind leider kein Einzelfall“, warnt die Polizei. „Die Geschädigten vertrauen auf einen seriösen Handwerksbetrieb und unseriöse Betriebe nutzen deren Notsituationen gezielt aus, um möglichst viel Profit aus der Situation zu ziehen.“ Die Polizei rät dazu, Firmen aus der Region zu beauftragen oder sich über die Seriosität der Firma aus dem Internet zu vergewissern. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin