Sonntag, 20. Oktober 2019

Führung durch das Landauer Fort und begehbaren Minengang am 29. Januar

23. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Die Minengänge im Landauer Fort sind eine Besichtigung wert. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Die Minengänge im Landauer Fort sind eine Besichtigung wert.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Eine Führung durch das Landauer Fort und den derzeit begehbaren Minengang findet am Sonntag, 29. Januar, statt.

Gästeführer Manfred Ullemeyer erwartet die Teilnehmer um 14 Uhr zu einem Rundgang durch die beeindruckende Landauer Fortanlage.
Während der Führung wird Interessantes aus der Festungszeit der Stadt berichtet, ebenso werden die derzeit begehbaren Minengänge gezeigt.

Treffpunkt ist vor der Süwega-Halle auf dem Parkplatz „Alter Messplatz“.
Eine Führung dauert ca. 2 Stunden und kostet pro Person 5 Euro.
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen.
Feste Schuhe werden empfohlen!

Eine Anmeldung ist beim Büro für Tourismus (Tel.: 06341/13-8305) erforderlich. (bft-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin