Dienstag, 26. Januar 2021

Freckenfeld: Betrunken halbes Dach abgedeckt

7. Dezember 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim
Ein großer Berg Dachziegel häufte sich im Hof des betrunkenen Mannes an. Foto: Polizei

Ein großer Berg Dachziegel häufte sich im Hof des betrunkenen Mannes an.
Foto: Polizei

Freckenfeld – In Freckenfeld alarmierten Anwohner der Hauptstraße am Dienstagabend die Polizei, nachdem sie sich von lautem Krach gestört fühlten.

Als die Beamten eintrafen, entdeckten sie den Grund für die nächtliche Ruhestörung: Ein stark alkoholisierter Mann hielt es für eine gute Idee, noch in der Nacht das eigene Hausdach abzudecken.

Die Dachziegel warf er in den Hof, was ordentlich Lärm verursachte. Auch von den Polizeibeamten ließ der Mann sich zunächst nicht weiter stören.

Feuerwehr kommt mit Drehleiter

Als die Feuerwehr ihn mit einer Drehleiter vom Dach holen wollte, versuchte der Mann zu flüchten und schlug dabei ein Dachfenster ein. Letztendlich wurde er aber doch „eingefangen“.

Der Mann wurde in ärztliche Betreuung gestellt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin