Freitag, 30. Juli 2021

Frau überfällt Bank in Kölner Innenstadt – Festnahme

29. März 2018 | Kategorie: Nachrichten, Panorama

Foto: dts nachrichtenagentur

Köln  – In der Kölner Innenstadt hat eine 35-jährige Frau am Donnerstag eine Bank überfallen – sie wurde kurz darauf von der Polizei festgenommen.

Nach Angaben der Beamten war der Notruf gegen 14:45 Uhr eingegangen. Demzufolge hatte die Räuberin mit weiß geschminktem Gesicht, Schirmmütze, verspiegelter Sonnenbrille und einer Schreckschusspistole die Herausgabe von Bargeld verlangt.

Mit ihrer Beute verließ die Täterin daraufhin das Gebäude, wurde aber kurze Zeit später gestellt.

Der Überfall hatte noch einen längeren Polizeieinsatz zur Folge: Weil die Bankräuberin angab, dass sich in der Bank noch gefährliche Substanzen befinden könnten, wurde das Gebäude aufwändig abgesucht – gefunden wurde aber nichts Verdächtiges. Stattdessen mussten zwei geschockte Bankangestellte vom Rettungsdienst betreut werden. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Frau überfällt Bank in Kölner Innenstadt – Festnahme"

  1. Hans-Jürgen Höpfner sagt:

    „Räuberin mit weiß geschminktem Gesicht“
    ————-
    Interessant!
    Integration gelungen…Bankräuberin schminkte ihr Gesicht fremdenfeindlich rassistisch weiß, vermutlich um die verräterische Urlaubsbräune zu verstecken 😉

Directory powered by Business Directory Plugin