Sonntag, 25. Februar 2024

Feuerwehr Rheinzabern: Joachim Marz zu Wassersuchhunde-Einheitsführer bestellt

14. Februar 2023 | Kategorie: Kreis Germersheim

V.li.: Bianca Beck, Robin Steinebach, Joachim Marz, Stephan Reis (Wehrleiter), Alexander Scharf (stv. Wehrleiter), Volker Betzer (stv. Wehrleiter), Stefan Mohr (Wehrführer FFW Rheinzabern), Bürgermeister Karl Dieter Wünstel.
Foto über VG Jockgrim

Rheinzabern – Am 9. Februar 2023 wurden Bianca Beck, Robin Steinebach und Melanie Fiedler von Bürgermeister Karl Dieter Wünstel für den Dienst in der Feuerwehr Rheinzabern verpflichtet.

Mit dabei waren Wehrleiter Stephan Reis, Alexander Scharf (stv. Wehrleiter), Volker Betzer (stv. Wehrleiter) und Stefan Mohr (Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Rheinzabern)

Für die Anfang Dezember 2022 beschlossene Gründung einer Wassersuchhunde-Einheit (WSH) wurde Joachim Marz zum Einheitsführer bestellt. Bei ihm liegt nun nicht nur für die fachlich Leitung der bei der Feuerwehr Rheinzabern angesiedelten Einheit; als ausgebildeter und erfahrener Rettungshundeführer wird er die Ausbildung der Hunde eng begleiten und steht auch für die Umsetzung aller für Suchhunde bzw. bei deren Einsatz geltenden Qualitätsstandards ein.

Bürgermeister Wünstel und die Führungskräfte der Feuerwehr freuen sich, dass die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Jockgrim auch weiterhin keine Nachwuchssorgen haben müssen. Jede Neu-Verpflichtung sei trotzdem wichtig, um die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr langfristig zu gewährleisten, hieß es. Neben der Verantwortung für die Sicherheit der Bürger bekämen die Feuerwehrleute als Gegenleistung für ihr Engagement gute Kameradschaft und eine verantwortungsvolle Beschäftigung in der Freizeit zurück, so Wünstel.

Besonders freue ihn auch die Aufstellung der neuen Wassersuchhunde-Einheit, die beispielsweise bei der Ortung vermisster Personen – insbesondere in Gewässern – entscheidend mithelfen könne. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen