Montag, 24. Februar 2020

Festnahme in Dinslakener Flüchtlingsheim wegen Terrorverdacht

10. August 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Dinslaken  – In Dinslaken ist der „Rheinischen Post“ zufolge am Mittwochvormittag ein zweiter Verdächtiger wegen Terrorverdachts festgenommen worden.

Der Mann soll der Zeitung zufolge in demselben Flüchtlingsheim festgenommen worden sein, in dem auch der 24 Jahre alte Syrer gemeldet sei, der in Mutterstadt in Rheinland-Pfalz wegen Terrorverdachts festgenommen wurde.

„Wir bestätigen die zweite Festnahme“, sagte die Staatsanwaltschaft der Redaktion. Zu den genauen Hintergründen wollte sie noch keine Angaben machen.

Der am Freitag in Mutterstadt festgenommene Syrer soll ebenfalls in Dinslaken gewohnt haben. Zuvor soll ein Zeuge in Nordrhein-Westfalen Hinweise auf eine mögliche Planung für einen islamistisch-motivierten Anschlag gegeben haben.

Hinweise auf eine konkrete Bedrohungslage hatten die Ermittler zunächst nicht. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin