Freitag, 06. Dezember 2019

FDP-Sommerfest in Rülzheim: Bundestagskandidat Brandenburg: „Wahlkampf für mehr Optimismus und Fortschritt in Berlin“

23. August 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
Bundestagskandidat Mario Brandenburg (li.) spricht vin einem "etwas anderen" Wahlkampf: "Jung, bunt und mit viel Rauch." Fotos: v. privat

Bundestagskandidat Mario Brandenburg (vorne li.) spricht von einem „etwas anderen“ Wahlkampf: „Jung, bunt und mit viel Rauch.“
Fotos: v. privat

Rülzheim – Die Rülzheimer FDP hat am Wochenende erstmalig ein Sommer- und Familienfest in Rülzheim gefeiert. Dort fand sich eine bunte Mischung aus Familie und Freunden, politischen Akteuren, Interessenten und Passanten ein.

Es gab Spielmöglichkeiten für Kinder, Musik von Moritz Weigel und einen 500 Kilo schweren Smoker. 30 Kilo Schweinenacken für „Pulled Pork“-Burger wurden kostenlos mit der Bitte um eine kleine Spende verteilt.

„Es ist schön zu sehen, dass sich Menschen vernünftig verhalten, wenn man ihnen vertraut“, sagte Mario Brandenburg, Vorsitzender der FDP Rülzheim. „Wir haben weder für Getränke noch für Speisen Geld verlangt und sind mit den erhaltenen Spenden mehr als zufrieden. Niemand hat versucht unser Konzept auszunutzen. Vielleicht sollte unsere Bundesregierung ihren Bürgen auch einfach mal wieder etwas mehr ver- beziehungsweise zutrauen.“

Brandenburg sprach zudem in seiner Rolle als Bundestagskandidat der FDP Pfalz zu den Gästen. Er fühle sich von der aktuellen Regierung in Berlin weder vertreten, noch habe er Zuversicht, dass die „aktuell handelnden Akteure“ sich im Klaren seien, wie häufig und schnell Veränderungen in den nächsten Jahren im Zuge der Digitalisierung auf die Gesellschaft zukämen, so Brandenburg.

„Kinder können jetzt schon nichts mehr mit klassischem Fernsehen anfangen. Irgendjemand produziert irgendetwas, sendet es zu irgendeiner Zeit, in der Hoffnung, irgendjemand interessiert sich dafür. In Zeiten von Internet und Streaming wollen diese aber schauen was sie wollen, wann sie wollen, wo sie wollen und nicht nur dort, wo der Elektriker ein Kabel in die Wand gelegt hat“, sagte Mario Brandenburg mit Blick auf die Selbstverständlichkeit, mit der Kinder neue Technologien nutzen.

Sollte ihm der Sprung nach Berlin gelingen, möchte er sich für eine optimistische und fortschrittsfreundliche Politik stark machen. (mb/red)

FDP Rülzheim Sommerfest, Mario Brandenburg - 3

 

FDP Rülzheim Sommerfest, Mario Brandenburg - 6

 

FDP Rülzheim Sommerfest, Mario Brandenburg - 5

 

FDP Rülzheim Sommerfest, Mario Brandenburg , Moritz Weigel

 

FDP Rülzheim Sommerfest, Mario Brandenburg

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin