Donnerstag, 19. September 2019

Erfolgreicher Tag der offen Tür: IGS Rheinzabern zeigt sich von bester Seite

17. Januar 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Im Neubau drehte sich alles um die Frage des Abiturs.
Fotos: Beil

Rheinzabern –  Lernen mit Kopf, Herz und Hand ist eine der Maximen für die IGS Rheinzabern.

Wer beim Tag der offenen Tür am 17. Januar aber genau hingeschaut hat, der sah, dass Liebe zur Schule auch durch den Magen geht. Dennoch waren die zahlreichen Gäste primär wegen der Zukunft ihres Kindes gekommen, doch angesichts der vielen Eindrücke, bedurfte es auch einer kulinarischen Unterlage.

Natürlich stand die Frage nach dem Abitur ganz oben an; das Interesse an einer MSS an der IGS war sehr groß, so dass man guten Mutes ist. Dazu gab es Beratung und Führungen. Letztendlich geht es um Anmeldungen für die neuen 5. Klassen.

Natürlich war auch der Neubau Ziel der Besucher, die sich von einem schönen Haus beeindrucken ließen. Die Kinder präsentierten sich wieder mit Ergebnissen ihrer Arbeit oder gaben Einblick ins Schulleben.

Kunst, Theater, Basteln, Bewerbungsgespräche, Englischunterricht, erdkundliche Rätsel, Experimente in Chemie, Klassenrat, europäischer Computerführerschein, Sportparcours, Modelleisenbahn und viele andere Stichwörter bilden Facetten eines bunten Schullebens in der IGS Rheinzabern. Kinder konnten sich sogar ihr persönliches Glücksschweinchen backen.

Die Comenius-Arbeit wurde mit einem Film über den jüngsten Besuch in Flandern verdeutlicht, wo sich Zehntklässer auf den Spuren des Weihnachtsfriedens von 1914 mit belgischen und englischen Schülern trafen (Pfalz-Express berichtete). Die Bewirtung mit internationalen Speisen lag in den bewährten Händen der Eltern unter Vorsitz von Christine Gartner.

Schulleiter Pete Allmann und die Leiterin der Orientierungsstufe, Astrid Lutz, waren mit dem Zuspruch sehr zufrieden.

Bis zum Abend ging derweil der Regionalwettbewerb der First Lego-League, wo es in der Sporthalle um Gripsgymnastik und kreative Lösungen ging, um möglichst viele Punkte für das Weiterkommen Richtung Bundesentscheid in einem ansprechenden Wettbewerb für die Ingenieure von morgen. Mehr dazu folgt umgehend. (gb)

Verkaufsstand des Fördervereins der IGS.

Glücksschwein-Bäcker in Aktion.

Die United Engineers der IGS Rheinzabern im Einsatz.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin