Dienstag, 24. September 2019

Endlich Zeit für mich! Ideen für den Ruhestand

1. November 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Freizeit & Hobby, Gesundheit, Ratgeber, Sonstiges

Der Ruhestand muss nicht langweilig sein.
Symboldbild: dts Nachrichtenagentur

Manche sehnen ihn vorbei, manche fürchten ihn: Den Tag, an dem man endlich den Job an den Nagel hängt und sich in den Ruhestand verabschiedet.

Der Gesetzeslage nach geschieht das momentan im 67. Lebensjahr – doch es ist gut möglich, dass sich dieses Alter in der Zukunft noch erhöhen wird. Da die gemittelte Lebenserwartung von Menschen in Deutschland bei etwa 81 Jahren liegt, bleiben einem aber in den meisten Fällen gute zehn Jahre, um sich auf Gottes grüner Erde zu vergnügen. Nur wie? Dieser Artikel liefert pfiffige Ideen, mit denen auch der Lebensabend freudvoll wird.

Idee Nummer 1: Sport treiben

Sport hält nicht nur den Körper fit, sondern auch das Hirn: Diverse Studien lassen vermuten, dass sportliche Menschen seltener an Alzheimer erkranken. Und wenn man etwas im Alter nicht möchte, dann ist es alle mühsam gemachten Erfahrungen und Erinnerungen an eine Krankheit zu verlieren.

Sanfte Yogaübungen bieten sich an, da sie auch eine engere Verbundenheit mit sich selbst schaffen. Ein weiterer typischer Sport für betagte Menschen ist Golf: Sie sind dabei viel an der frischen Luft und es geht eher um Konzentration als um Schnelligkeit und Kraft.

Wer bei seinem Hobby noch etwas für die Umwelt tun will, holt sich am besten recyclete Golfbälle bei Out of Bounds – und wem klassisches Golfen zu langweilig ist, dem sei gesagt: Auch manche Kreuzfahrtschiffe verfügen über ihre eigenen Golfcourses. Das führt dann auch schon zu Idee Nummer 2.

Idee Nummer 2: Auf Reisen gehen

Klischeehaft vielleicht, aber kein Zeitpunkt ist so gut wie die Rente, um endlich alle Ecken der Welt zu entdecken. Der Grund? Mit seinem Ersparten kann man sich (hoffentlich) teurere Reisen leisten als früher und hat noch dazu jede Menge Zeit, um die Ziele zu erkunden. Man möchte nicht nur zwei Wochen, sondern gleich zwei Monate in Südostasien verbringen? Die Tür steht einem offen.

Für Senioren, die nicht gerne alleine verreisen, gibt es außerdem jede Menge Reisegruppen, in denen sie tolle neue Kontakte knüpfen können.

Sonnenuntergang an der Algarve in Portugal.
Foto: Pfalz-Express

Idee Nummer 3: Das Eigenheim neu einrichten

Vielleicht gefällt es einem aber ganz gut zu Hause und man möchte gar nicht so weit weg und schon gar nicht gleich so lange. Dann kann man trotzdem frischen Wind in die vier Wände bringen, indem man dem Eigenheim einen neuen Anstrich verpasst. Entweder, man streicht tatsächlich die Wände neu, oder man stellt einfach alte Möbel um oder neue Möbel rein – die Möglichkeiten sind zahlreich.

Versprochen: Jedes Mal, wenn man dann seine neue alte Wohnung betritt, wird man seine Freude daran haben.

Idee Nummer 4: Makeover oder Umstyling

Auch mit Ende sechzig ist man noch nicht zu alt für einen strahlenden Auftritt. Deshalb ist die Rente vielleicht genau der richtige Zeitpunkt für ein Umstyling! Das gilt für Frauen wie für Männer. Denn Ladies möchten vielleicht wissen, welche Frisur im neuen Lebensabschnitt besonders gut zu ihnen passt – solange es denn keine praktische Kurzhaarfrisur ist.

Und Männer entdecken sich vielleicht endlich wieder als elegant gekleideten Rosenkavalier. Egal ob man den neuen Stil dann beibehält, Spaß wird die Aktion auf jeden Fall machen.

Dies sind nur ein paar Tipps, wie man sich den Ruhestand versüßen kann – fest steht aber: Langweilen muss man sich auch im hohen Alter nicht.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin