Mittwoch, 16. Oktober 2019

EM-Qualifikation: Deutschland verliert gegen Polen

12. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport

Bundestrainer Joachim Löw geknickt.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Warschau  – In der EM-Qualifikation hat Polen am Samstagabend in Warschau mit 2:0 gegen Deutschland gewonnen.

Die deutsche Mannschaft erspielte sich deutlich mehr Torchancen als die Polen und lieferte eigentlich eine spielerisch gute Leistung, konnte aber einfach nicht abschließen.

Stattdessen traf in der 51. Minute Arkadiusz Milik zum 1:0, kurz vor Ende legte Mila in der 88. Minute für Polen nach.

Das Stadion in Warschau war mit 58.000 Zuschauern ausverkauft. Aus der Bundesliga waren Lewandowski und Piszczek in der polnischen Nationalmannschaft vertreten. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin