Montag, 16. Dezember 2019

Eine Woche Handball in den Schulen – Grundschüler machen begeistert mit

24. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

Spaß und Bewegung: Den Grundschülern hat´s gefallen.
Fotos: v. privat

Wörth – Die erste Aktion von „Handball bewegt Schule“ der JSG Wörth/Hagenbach fand letzte Woche vom 13. – 17. April statt.

Gestartet wurde montags in Schaidt, Dienstag und Mittwoch war dann die Grundschule Dorschberg in Wörth dran. Die Veranstalter hatten viel Spaß mit den insgesamt neun Klassen.

Schon beim Aufwärmen waren die Kinder Feuer und Flamme. Als danach dann einige Techniken des Handballspiels vermittelt wurden, zeigte sich, wer sportlich begabt war. Dribbling, Werfen und Fangen sowie die Bewegungsbahn mit Torwurf forderten die Fähigkeiten der Kinder.

Am Donnerstag dann war Neuburg das nächste Ziel. Auch hier waren alle Schüler begeistert bei der Sache. Zum Abschluss der Trainingsstunde wurde wie immer Handball gespielt und parallel dazu das beliebte „Flaggenspiel“, bei dem die Kinder die Flaggen verschiedener großer Handballnationen sammeln mussten.

Zum Abschluss der Trainingsstunde erhielt jedes Kind eine Urkunde für´s Mitmachen.

Mit der Urkunde wurden auch Flyer verteilt mit dem nächsten Event der JSG, dem „Offenen Trainingstag“ am kommenden Samstag. In der Bienwaldhalle trainieren die weiblichen und männlichen E- und D-Jugenden der JSG von 10-15 Uhr. Da es ein offener Trainingstag ist, sind auch alle interessierten Jugendlichen eingeladen. Es gibt auch ein leckeres Mittagessen. (v.p./red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin