Donnerstag, 13. Juni 2024

Einbrecher haben Apotheken im Visier – Landau und Kreis Germersheim

22. Februar 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Landau

Landau/Neupotz/Wörth/Kandel  – In der Nacht zum Dienstag (22.02.2022) waren fünf Apotheken im Kreis Germersheim und in Landau Ziel von Einbrechern.

Um 0:45 Uhr wurde in eine Apotheke in der Max-Planck-Straße in Landau eingebrochen. Die Täter durchsuchten mehrere Räume, bevor sie das Gebäude ohne Beute verließen.

Der nächste Einbruch wurde der Polizei gegen 3 Uhr in Neupotz gemeldet. Dort war eine Apotheke in der Hauptstraße das Objekt der Begierde. In diesem Fall erbeuteten die Täter mehrere tausend Euro.

Nach Bekanntwerden des zweiten Einbruchs wurden alle Apotheken im Dienstgebiet der Polizei Landau bestreift und überprüft. Die Beamten entdeckten dabei drei weitere Apotheken, die Aufbruchsspuren aufwiesen.

Neben einer Apotheke im Südring in Landau wurden Gebäude in der Ottstraße in Wörth und in der Hauptstraße in Kandel angegangen. Nach aktuellem Ermittlungsstand der Polizei wurde in diesen Fällen nichts entwendet.

Bislang liegen der Polizei nur vage Täterhinweise vor. Laut Zeugenberichten wurde ein dunkler Kleinwagen beobachtet. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Landau unter der Nummer 06341/287-0 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen