Montag, 21. Oktober 2019

Durch die Landauer Fußgängerzone gebrettert: Stühle pflasterten die Rennstrecke eines Rasers

11. September 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Foto: www.pfalz-express.de

Landau. Leute trauten ihren Augen nicht, als sie in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag  einen Autofahrer in rasender Geschwindigkeit durch die Marktstraße brettern sahen.

In Höhe eines Kaffeehauses kam er schließlich von seiner Fahrspur ab und fuhr mit voller Wucht in die Außenbestuhlung des Kaffeehauses.

Der Fahrer kümmerte sich nicht um die Verwüstung, setzte seine Fahrt fort und beschädigte ca. 40 Meter weiter auch die Außenbestuhlung eines Dönerimbisses.

Die ersten Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem flüchtenden Fahrzeug um einen silbernen/weißen Ford Galaxy mit Neustadter Kennzeichen gehandelt haben muss.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Landau unter der Telefonnummer 06341-2870 oder unter pilandau@polizei.rlp.de entgegen. (pi-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin