Dienstag, 23. Juli 2019

Dudenhofener CDU will mit neuen Ideen durchstarten – Ofer Fraktionsvorsitzender

28. Juni 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik regional, Rhein-Pfalz-Kreis

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Dudenhofen – In der Sitzung der CDU-Fraktion am 27. Juni wurde Jürgen Ofer für die Ratsperiode 2019 bis 2024 zum neuen Fraktionsvorsitzenden im Ortsgemeinderat Dudenhofen gewählt.

Mit 8 Sitzen wird die CDU auch im zukünftigen Ortsgemeinderat die stärkste Fraktion stellen. Als Stellvertreter wurden  Marcus Mönig und Aaron Bettag gewählt.

Die bisherige Fraktionsvorsitzende Laura Fauß trat aus beruflichen Gründen nicht erneut zur Wahl an. Die Mitglieder von Fraktion und Partei dankten ihr für ihre engagierte Arbeit in den letzten Jahren.

Ofer, 49, ist seit 2009 Mitglied der CDU Fraktion im Ortsgemeinderat und war zuletzt u.a. Vorsitzender des Rechnungsprüfungs- und Mitglied im Hauptausschuss.

Die Wahl ist Ausdruck einer inhaltlichen und personellen Neuausrichtung der CDU Dudenhofen. Weitere Maßnahmen sollen zeitnah folgen; u.a. soll der Parteivorstand  im September neu gewählt werden.

Erklärtes Ziel der CDU ist es, die positive Entwicklung Dudenhofens mit „frischen Ideen, einem jungen Team und einem neuen Stil  in der Kommunikation weiter voran zu bringen.“

Ein Schwerpunkt der Arbeit soll die integrierte Ortsentwicklung darstellen, die Ökonomie, Ökologie und Soziales miteinander verbindet. Auch auf dem Gebiet der Digitalisierung und der Bürgerbeteiligung möchte die CDU neue Wege gehen. An der Umsetzung und Weiterentwicklung bereits bestehender Vorhaben, wie z.B. dem Verkehrskonzept, werde weiter mit Nachdruck gearbeitet, so die Dudenhofener CDU.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin