Sonntag, 08. Dezember 2019

Doppelspitze: Lea Saßnowski und Lea Heidbreder neue Fraktionsvorsitzende der Landauer Grünen

19. November 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Politik regional

Lea Saßnowski und Vorgänger  Lukas Hartmann.
Foto (Archiv): Pfalz-Express

Landau – In ihrer Fraktionssitzung am Montag haben die Landauer Grünen eine neue Fraktionsspitze gewählt. Lea Saßnowski und Lea Heidbreder sind gemeinsam neue Fraktionsvorsitzende. Christian Kolain wurde zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Durch seine Wahl zum hauptamtlichen Beigeordneten in den Landauer Stadtvorstand war der bisher von Lukas Hartmann bekleidete Fraktionsvorsitz frei geworden.

Für ihn rückt Margit Frey, Besitzerin des veganen Cafés „ich bin so frey“, in die Fraktion nach.

Die Wahl für alle drei Plätze im Fraktionsvorstand fiel einstimmig ohne Enthaltungen aus. Lea Saßnowski (29) und Lea Heidbreder (28) bilden damit die neue weibliche Doppelspitze der Grünen-Fraktion Landau. Stellvertreter Kolain (35) hatte schon in der letzten Legislatur den stellvertretenden Fraktionsvorsitz inne.

Julius Baur und Jenni Follmann, die jeweils für Vorstand und Fraktion die Geschäftsführung übernommen haben, traten nicht erneut an.

„Wir danken Lukas für sein Engagement in den letzten Jahren. Er hinterlässt große Fußstapfen“, sagt die neu gewählte Fraktionsvorsitzende Lea Heidbreder. Die neue Fraktionsspitze freue sich auf die anstehenden Aufgaben und sei hochmotiviert, die „gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit anzugehen und Landau grüner zu machen. In diesen Zeiten kann man nicht unpolitisch sein.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin