Freitag, 03. Februar 2023

Dierbach: Nach Schlachtfest-Trinkerei Gerangel wegen Autofahrt

27. November 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild Pfalz-Express

Dierbach – Am Samstagabend gerieten zwei Frauen auf dem Schlachtfest in Dierbach in heftigen Streit.

Hintergrund war, dass eine betrunkene 41-jährige Frau daran gehindert werden sollte, mit ihrem Fahrzeug in diesem Zustand zu fahren. Dies gefiel der Frau gar nicht und es kam zu einem Gerangel.

Die 41-Jährige schlug dann einer weiteren Frau auf den Kopf. Die Polizei wurde gerufen und die Beamten konnten die Situation beruhigen.

Neben der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Körperverletzung wurde auch der Fahrzeugschlüssel der aufgebrachten Frau vorsorglich sichergestellt, um eine möglichen Autofahrt im betrunkenem Zustand zu verhindern. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen