Dienstag, 28. Mai 2024

Diebstahl im Wörther Hallenbad: 20 Spinde aufgebrochen

12. April 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild Pfalz-Express

Wörth – Im Wörther Hallenbad wurden am Donnerstagnachmittag zwischen 17 und 18 Uhr insgesamt 20 Spinde aufgebrochen.

Während dieser Zeit, als das Schwimmbad regen Zulauf hatte, entwendeten die Täter Gegenstände im Wert von etwa 2.700 Euro.

Die Polizei hat daraufhin eine Strafanzeige gegen Unbekannt eingeleitet, die Ermittlungen sind im Gange. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wörth in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen