Mittwoch, 23. Oktober 2019

Der Lebensretter für das eigene Zuhause

20. September 2012 | noch keine Kommentare | Kategorie: Bauen & Sanieren, Ratgeber

 

Rauchmelder sind die kleinen Lebensretter. Sie sind mittlerweile Pflicht in Rheinland-Pfalz. Foto: djd


Meist beginnt es still und heimlich: Viele der jährlich mehr als 200.000 Brände in Deutschland werden durch einen technischen Defekt, etwa einen Kurzschluss, verursacht. Bis das Feuer auf Möbel, Gardinen und Teppiche übergreift, vergehen mehrere Minuten. Doch entdeckt wird die Gefahr oft viel zu spät – erst dann, wenn bereits große Teile des Raums in Flammen stehen. Die Hauptgefahr ist dabei nicht das Feuer, sondern der Rauch. Bis zu 90 Prozent der bundesweit jährlich 500 Brandopfer sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung, berichtet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

Im Schlaf überrascht

Vielfach werden die Brandopfer buchstäblich im Schlaf überrascht. Denn nachts schläft auch der Geruchssinn, so dass die Opfer die Brandgase nicht bemerken. Abhilfe könnten Rauchmelder schaffen: Sie erkennen den Qualm frühzeitig und schlagen laut Alarm, so dass sich die Bewohner noch in Sicherheit bringen können. Dennoch sind vielen Eigentümern, Mietern und Vermietern die Regelungen noch unbekannt. Der GDV empfiehlt, sich zu informieren und wenn nötig den Vermieter um Abhilfe zu bitten. Unabhängig von Gesetzen ist der Lebensretter Rauchmelder in jedem Haus und jeder Wohnung sinnvoll. Unter www.rauchmelder-lebensretter.de gibt es mehr Informationen. (djd/red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin