Sonntag, 21. Juli 2019

„Classic mobil“ unterwegs im Landkreis Südliche Weinstraße: Kostenfreie Kammerkonzerte in sozialen Einrichtungen

5. Mai 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Kultur, Landau

Credit: SWR/Bachmann

LD/SÜW. Das Konzertformat „Classic mobil“ des SWR gastiert im Mai erstmals im Landkreis Südliche Weinstraße und Landau. Von Dienstag, 28. bis Freitag, 31. Mai 2019 touren vier Musiker (Oboe, Violine, Viola und Cello) des SWR Symphonieorchesters durch die Region und bieten an, vor Ort in Räumen sozialer Einrichtungen, Seniorenheimen, Schulen und Kindertagesstätten aufzutreten.

Im Gepäck hat das Ensemble Kammermusik und Auszüge aus dem sinfonischen Repertoire. Jede Aufführung wird von den Musikern moderiert und auf den jeweiligen Zuhörerkreis zugeschnitten. Bis Mittwoch, 15. Mai können sich interessierte Einrichtungen für diese kostenlosen, etwa 45 Minuten dauernden, Vor- oder Nachmittags-Konzertbesuche anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Einrichtungen begrenzt.

Das Format „Classic mobil“

Das Konzertprojekt richtet sich nicht nur an Klassikkenner, sondern will bei Menschen jeden Alters und jeder Herkunft Neugier wecken auf ein erstes Schnuppern und Ausprobieren. Jenseits der Konzertmetropolen und ohne lange Anfahrtswege gibt das Format die Möglichkeit, mit klassischer Musik in Berührung zu kommen. Nach und nach soll so das gesamte Sendegebiet des SWR von dem Angebot profitieren.

Nach dem erfolgreichen Start im Landkreis Lörrach 2017 und Konzertprojekten in der Südwestpfalz, Ostalbkreis und Waldshut kommt „Classic mobil“ nun erstmals in den Landkreis Südliche Weinstraße. Anmeldeschluss: 15. Mai 2019

Weitere Informationen und Anmeldung über die SWR Musikvermittlung:
Wolfram Lamparter, Tel.: 0761/3808 35 330, E-Mail: wolfram.lamparter@swr.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin