Mittwoch, 11. Dezember 2019

CDU Jockgrim ehrt langjährige Mitglieder

7. Juli 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik regional

v.li.: German Guttenbacher, Vorsitzender CDU Jockgrim, Konrad Ochsenreither (Ehrung für 25 Jahre), Trudel Kuntz (Ehrung für 40 Jahre), Dr. Fritz Brechtel, Landrat.
Foto: v. privat

Jockgrim – Die Mitgliederversammlung der CDU Jockgrim begann mit einem Gedenken an ihr am 12. Juni verstorbenes Mitglied Berno Neff. Neff gehörte der CDU seit 1972 an, seit 1974 dem Ortsgemeinderat und seit 1999 dem Verbandsgemeinderat.

Ehrungen langjähriger Mitglieder standen weiter im Mittelpunkt des ersten Teils der Mitgliederversammlung am 1. Juli in der TSG-Turnhall‘. Landrat Dr. Fritz Brechtel, der als Versammlungsleiter fungierte, nahm die Ehrungen zusammen mit dem Ortsvorsitzenden German Guttenbacher vor: Trudel Kuntz erhielt die silberne Ehrennadel der CDU für 40-jährige Mitgliedschaft. Konrad Ochsenreither wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet. Gerda Marz, die bei der Versammlung nicht anwesend war, wird die Auszeichnung für ihre 25-jährige Mitgliedschaft zu einem späteren Zeitpunkt erhalten.

German Guttenbacher berichtete über die vielfältigen Aktivitäten und kommunalpolitischen Aufgaben des abgelaufenen Geschäftsjahres. Schatzmeisterin Inge Heil präsentierte den Kassenbericht. Sieglinde Fliehmann, die zusammen mit Elisabeth Groß die Kasse geprüft hatte, bestätigte Inge Heil eine vorbildliche Kassenprüfung. Die Entlastung des Vorstandes war einstimmig.

Der zweite Teil der Mitgliederversammlung rückte die Wahl eines Kandidaten für das Amt des Ortsbürgermeisters für die Kommunalwahlen 2014 in den Fokus. Die geheime Wahl der Mitglieder fiel eindeutig aus: Sabine Baumann erhielt alle Stimmen und wird im kommenden Jahr für die CDU für das Amt des Ortsbürgermeisters kandidieren (wir berichteten). Sie war auch der Vorschlag des Vorstands. Diesem vorausgegangen waren Mitgliederbefragungen und Gespräche mit Mitgliedern.

In Redebeiträgen äußerten Mitglieder sich erfreut über das eindeutige Votum und sicherten der Kandidatin ihre Unterstützung zu. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart, selbst Mitglied der CDU Jockgrim, zeigte sich ebenfalls überzeugt von einer guten Wahl der Mitgliederversammlung. Noch vor den Kommunalwahlen 2014 kandidiert er bei den Bundestagswahlen im September erneut für den Bundestag, wofür ihm die Mitglieder den verdienten Erfolg wünschten. (red)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin