Montag, 21. Oktober 2019

Bundesrat billigt nächtliches Public Viewing bei Fußball-WM

23. Mai 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Panorama, Politik

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Der Bundesrat hat am Freitag eine Verordnung gebilligt, die Public Viewing bei der Fußball-WM in Brasilien auch nach 22:00 Uhr – in Ausnahmefällen auch nach Mitternacht – ermöglicht.

Dafür wird der Lärmschutz vorübergehend gelockert. Durch die „Sonderregelung für seltene Ereignisse“ können Kommunen die Übertragung von WM-Spielen auf öffentlichen Plätzen oder in Kneipen genehmigen.

Durch die Zeitverschiebung beginnen knapp die Hälfte der Partien erst um 22:00 Uhr deutscher Zeit oder sogar später. Die Weltmeisterschaft in Brasilien beginnt am 12. Juni und dauert biss zum 13. Juli. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin