Freitag, 18. Juni 2021

Brandstiftung auf Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Herxheim: Polizei sucht diese Männer

11. Dezember 2015 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Regional
Diese beiden Männer werden verdächtigt, die Kanister in die AfA Herxheim geworfen zu haben. Foto: Polizei

Diese beiden Männer werden verdächtigt, die Kanister in die AfA Herxheim geworfen zu haben.
Fotos und Video: Polizei

Herxheim – Staatsanwaltschaft und Polizei fahnden nach der Brandstiftung am 4. Dezember in Herxheim nach den beiden Männern auf dem Foto.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ludwigshafen (Tel.: 0621/963-2617 oder vertraulich unter 0621/564400)

Unbekannte Täter hatten in Herxheim in der Luitpoldtstraße versucht, die im Umbau befindliche Asylunterkunft  im Technologiezentrum in Brand  in Brand zu stecken.

Bei ihren Ermittlungen stellte die Kriminalpolizei an einer Tankstelle im näheren Umfeld des Tatorts ein Video sicher.

Auf dem Video sind zwei männliche Personen zu sehen, die an den Zapfsäulen Kanister mit Kraftstoff befüllen.  (pol/red)

Brandstiftung Herxheim Flüchtlinge Verdächtiger

Video:

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin