Dienstag, 26. Oktober 2021

Bellheim: VR Bank spendet für Kirchenrenovierung

5. Januar 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Pfarrer Thomas Buchert mit Jens Jahraus von der VR Bank.
Foto: Gadinger

Bellheim – Über eine großzügige Spende der VR-Bank Südpfalz in Höhe von 1.000 Euro für die Innenrenovierung der Pfarrkirche St. Nikolaus durfte sich Pfarrer Thomas Buchert freuen.

Marktbereichsleiter Jens Jahraus überreichte Buchert den Scheck und hoffte, dass die Kirchenstiftung damit ihrem Spendenziel von nahezu 65.000 Euro näher kommt.

Pfarrer Buchert bedankte sich auch Namens des Verwaltungsrats bei der VR Bank für diese willkommene Spende. Gleichzeitig ruft der die Bevölkerung zu weiteren Spenden auf, um eine Darlehensaufnahme seitens der Pfarrgemeinde St. Nikolaus zu vermeiden. (mg/red)

Folgende Spendenkonten wurden eingerichtet:

Katholische Kirchenstiftung Bellheim „Kirchenrenovierung“

Sparkasse Ger-Kandel – IBAN: DE81 5485 1440 0021 0208 96

VR Bank – Südpfalz – IBAN: DE46 5486 2500 0000 5555 92

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Bellheim: VR Bank spendet für Kirchenrenovierung"

  1. Danny G. sagt:

    Aus einer anderen, nicht Mainstream Sicht, könnte man folgendes sagen:
    Die Kirche ist der einzige Verein, der Mitgliedsbeitrag bekommt, obwohl man nie einen Mitgliedsantrag ausgefüllt hat. Einmal Wasser über den Kopf geschüttet und man bekommt automatisch vom Arbeitgeber per Lohnzettel den Vereinsbeitrag abgebucht. Man muss aktiv kündigen um da raus zu kommen !
    Das billigste Konto bei der VR-Bank kostet 34,80€ Grundpreis im Jahr !
    Nun muss man sich aus Sicht eines Kunden, der mit den christlichen Vereinen nichts am Hut hat, fragen warum seine Hausbank für eine Scheckeinreichung 2,50€ Gebühren verlangt, aber einem staatlich finanzierten Verein mit Glockenturm 1000€ spendet ?

Directory powered by Business Directory Plugin