Sonntag, 29. Januar 2023

Bellheim: Rettungshubschrauber im Einsatz

9. Mai 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild pfalz-express.de

Symbolbild pfalz-express.de

Bellheim – Am Dienstagmittag kam es in der Hauptstraße in Bellheim zu einem Auffahrunfall, der den Einsatz eines Rettungshubschraubers auslöste.

Eine 44-jährige Frau wollte vor dem Ortsausgang abbiegen und bremste. Eine nachfolgende 22-jährige Frau erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Auto auf.

Da die 22-Jährige über ein Taubheitsgefühl in den Beinen klagte und Schmerzen im Nackenbereich verspürte, wurde die Feuerwehr hinzugezogen, die das Fahrzeugdach entfernte und die Frau aus dem Fahrzeug befreite. Anschließend wurde die Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Lebensgefahr bestand nicht.

Auch die 44-jährige Unfallbeteiligte hatte sich bei dem Unfall leichtverletzt, sie klagte über Kopfschmerzen. Eines der Fahrzeuge war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf zirka 16.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen