Montag, 08. August 2022

Baustaubsauger schützt auf der Baustelle vor schädlichem Staub

1. April 2022 | Kategorie: Bauen & Sanieren, Ratgeber

Foto von Ksenia Chernaya von Pexels

Wer in seinem Leben bereits eine Baustelle betreten hat, weiß: Auf dem Bau geht es meist schmutzig und staubig zu. Leider sind Schmutz und Staub auf einer Baustelle oftmals keineswegs harmlos.

Baustaub stellt eine Gefahr für die Gesundheit dar, insbesondere wenn man dem schädlichen Staub über einen längeren Zeitraum ausgesetzt ist, wie das auf Baustellen fast immer der Fall ist. Abhilfe schaffen professionelle Baustaubsauger. Baustaubsauger halten den Bau sauber und entfernen schädlichen Baustaub gründlich und schnell.

Was genau ist ein Baustaubsauger?

Baustaubsauger sind Industriestaubsauger, die auch die Profis auf dem Bau verwenden. Die hochwertigen Sauger saugen neben normalem Schmutz auch Holzspäne, Bauschutt und Reste von Metall auf. Kräftige Motoren und ausgeklügelte Filter machen das professionelle Saugen mit einem Bausauger möglich.

Selbst Flüssiges, wie Schmutzwasser, das sich auf einer Baustelle schnell ansammelt, kann der professionelle Sauger entfernen. Die Saugkraft ist deutlich höher und das Gehäuse extra robust und stabi

So funktioniert der Baustaubsauger

Die stark erhöhte Saugkraft gegenüber normalen Saugern kommt durch eine besondere Unterdruck-Technik zustande. Herkömmliche Sauger bekommen spätestens bei feuchtem Material Schwierigkeiten beim Aufsaugen, nicht so  – wie zum Beispiel hier – der Baustaubsauger. Ein stärker Motor sorgt für mehr Unterdruck und somit mehr Saugkraft. Das robuste Gehäuse hält Schäden sowohl im Inneren als auch an der Fassade des Geräts ab. Trotz ausgefeilter Elektronik ist ein Staubsauger auch besser gegen Wasser und Feuchtigkeit geschützt als ein herkömmlicher Staubsauger.

Die Kabel sind so lang, dass der Baustaubsauger in der Regel auf der ganzen Baustelle eingesetzt werden kann, mit nur einem Stromanschluss.

Können professionelle Baustaubsauger auch anderweitig genutzt werden?

Ja, die professionellen Sauger kommen nicht zwangsläufig nur auf der Baustelle zum Einsatz. Überall dort, wo Feinstoffbelastung droht, werden die Sauger gerne und oft eingesetzt. Die Industrie, insbesondere die Schwerindustrie, setzt fast ausschließlich Baustaubsauger ein, um die Feinstaub, Staub und Schmutzbelastung in ihren Unternehmen deutlich zu reduzieren. Besonders gerne und häufig wird von den Profis Werkzeug der Firma Makita verwendet. Elektrogeräte und Maschinen lassen sich ebenfalls mit einem Baustaubsauger problemlos reinigen. Ein normaler Hausstaubsauger ist nicht zur professionellen Reinigung geeignet. Ein Baustaubsauger kann allerdings im Gegensatz dazu auch im Haushalt angewendet werden.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Baustaubsauger?

Ein Baustaubsauger hat viele Vorteile, aber auch ein paar Nachteile. Je nachdem, zu welchem Zweck das Gerät eingesetzt wird, lohnt sich die Anschaffung oder eher nicht. Die Vor- und Nachteile auf einen Blick:

Nachteile:

  • Baustaubsauger sind häufig sehr schwer. Das erschwert den Transport und macht sie weniger handlich.
  • Lauter als normale Staubsauger.
  • Relativ hoher Stromverbrauch. Dabei gilt jedoch zu beachten: Moderne Baustaubsauger verbrauchen weniger Strom als alte Modelle und sind gut an die moderne Sicht auf den Stromverbrauch angepasst.

Vorteile:

  • Sehr robust und langlebig. Baustaubsauger halten vieles aus und können Jahre bis hin zu Jahrzehnten treue Begleiter sein.
  • Hohe Saugkraft. Die Saugleistung ist deutlich höher als bei herkömmlichen Staubsaugern.
  • Hochwertiger Filter, der sich dennoch einfach reinigen lässt.
  • Großer Auffangbehälter. Ein Bausauger fasst deutlich mehr Liter an Staub und Schmutz.
  • Großer Radius und langes Kabel, das sich dennoch einfach und automatisch einrollen lässt.
  • Muss selten gewartet werden und ist in der Wartung einfach.
  • Vielseitig einsetzbar.
Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen