Montag, 14. Oktober 2019

Bad Dürkheim: Nach Streit Frau vermisst – wieder wohlbehalten zuhause eingetroffen

22. August 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Auch Spürhunde wurden auf der Suche nach der vermissten Frau eingesetzt.
Foto: Pfalz-Express

Bad Dürkheim. Eine vermisste Frau, die in einer aufwändigen Aktion gesucht worden ist, ist wieder zuhause.

Am 22. August gegen 2.35 Uhr, wendete sich ein 52-jähriger Mann an die Polizei.

Er gab an, dass sein 29-jährige Freundin nach dem Besuch der Deidesheimer Kerwe zu Hause in der Wohnung in Bad Dürkheim nach seinen Angaben plötzlich „durchgedreht“ sei und ihn geschlagen habe. Danach habe sie die Wohnung verlassen und möglicherweise noch Medikamente eingenommen. Es könne daher nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einem hilf- und orientierungslosen Zustand befände, hieß es.

Noch in der Nacht durchgeführte Suchmaßnahmen, bei der auch ein Personenspürhund eingesetzt war, ergaben, dass die Frau vom Bereich der Schillerstraße bis in den Kurpark gelaufen sein muss.

Danach verliert sich die Spur. Am Morgen wurde kurz vor 6 Uhr noch durch die Feuerwehr eine Drohne eingesetzt, die den Bereich Kurpark nochmals abflog.

Durch die Taxizentrale in Bad Dürkheim, die auch von der Polizei über den Vermisstenfall informiert worden war, gab es noch am Morgen Hinweise, dass eine Frau vom Bahnhof aus an eine Anschrift in Bad Dürkheim gefahren worden sei. Bei der Anschrift handelte es sich um die des Freundes der vermissten Frau. Die Funkstreifenbesatzung traf Frau bei ihrem Freund wohlbehalten an. Ihren Angaben zu Folge hatte sie im Freien übernachtet. Wo genau, konnte sie nicht sagen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin