Sonntag, 19. Mai 2019

Bad Bergzabern: Randalierer hält Nachbarn und Polizei in Atem

14. März 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Bad Bergzabern – Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei um Hilfe gebeten, weil ein Mann die Nacht zuvor und den ganzen Tag herumschrie, Einrichtungsinventar beschädigte und Gegenstände auf ein geparktes Auto warf.

Nach mehrmaliger Ansprache der Polizeibeamten zeigte sich der Mann weiterhin aggressiv und sollte deshalb in Gewahrsam genommen werden. Der sichtlich alkoholisierte 41-Jährige wehrte sich gegen die Mitnahme und beleidigte die Beamten.

Ihm mussten zum Transport Handfesseln angelegt werden. Er wurde in eine Klinik gebracht. Die Beamten wurden nicht verletzt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin