Mittwoch, 02. Dezember 2020

Attacke gegen einen 14-Jährigen in Landau: Vom Fahrrad geholt und getreten: Zeugen gesucht

12. März 2015 | Kategorie: Landau

Foto: www.pfalz-express.de

Landau. Am Nachmittag des 11. März,  gegen 17.20 Uhr fuhr ein 14-jähriger Jugendlicher mit seinem Fahrrad von der Marienkirche in Richtung Schloßstraße.

Ihm folgte eine Gruppe von 4 Jugendlichen, die ebenfalls mit dem Fahrrad unterwegs waren. Einer der Jugendlichen  schloss zu dem 14-jährigen auf und trat ihm, als er auf gleicher Höhe war, mit dem Fuß in die linke Körperseite.

Der 14-jährige konnte einen Sturz vermeiden und seine Fahrt in den Goethepark fortsetzen. Der ihn weiter verfolgende Jugendliche war mittlerweile von seinem Rad abgestiegen und rannte hinter dem 14-jährigen her, konnte diesen an der Schulter ergreifen und brachte ihn zu Sturz.

Hierbei wurde dieser an beiden Händen verletzt und erlitt außerdem eine Prellung im Beckenbereich. Der Geschädigte beschreibt den ihm unbekannten Täter als ca. 18 Jahre alt, 180 cm groß, sportliche Figur, bekleidet mit weißem ärmellosen T-Shirt, Jeans und Base-Cap.

Er führte ein schwarzes Mountainbike mit auffälliger Rahmengeometrie (gebogenes Unterrohr) mit sich.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere zwei Passanten, die den Vorfall im Goethepark beobachtet haben dürften, sich unter Tel. 06341-2870 bei der Polizei Landau zu melden. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin