Donnerstag, 29. September 2022

Annweiler: Mit Fräse verletzt – Rettungshubschrauber-Einsatz nach Arbeitsunfall

17. September 2019 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild – Foto: Sebastian Geißert

Annweiler – Am Montagmorgen fräste ein Gartenbauarbeiter in der Nähe des Bahnhofs mit einer handgeführten Bodenfräse den Untergrund.

Als sich die Messer der Bodenfräse verkeilten, schlug die Fräse zurück und verletzte den Arbeiter an beiden Unterschenkeln.

Der Arbeiter wurde nach der Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen