Sonntag, 21. April 2019

Andere Länder, andere Sitten und Produkte

15. April 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Freizeit & Hobby, Ratgeber, Vermischtes

Auch die Kledung unterscheidet sich natürlich weltweit. Berühmt ist der japanische Kimono.
Foto: Pixabay/Sasint/free

Nicht nur die deutsche Sprache ist vielfältig, sondern auch die Produkte und Sitten in Deutschland. So unterscheiden sich Sprechweisen und Designs voneinander und selbst innerhalb eines Landes gibt es regional immense Unterschiede.

Lebensmittel im Supermarkt

Wer in Deutschland beispielsweise in den Supermarkt geht und seinem Kind eine Freude machen möchte, bringt oft ein Überraschungsei mit. In den USA kennen die Kinder diese Vorfreude gar nicht, welche Figur wohl enthalten sein könnte, wenn sie das Ei schütteln. In Schweden wiederum gibt es keine M&M’s, die ebenfalls für uns Deutsche ganz normal sind.

Umgangsformen und Gewohnheiten

Auch in Sachen Umgangsformen gibt es gewaltige Unterschiede zwischen den Ländern. In Indien werden auch warme Gerichte mit der Hand gegessen (z.B. Reis oder Fleisch) und in arabischen Ländern sitzen die Essenden dagegen immer auf dem Boden. Sie sollten außerdem nicht mit der linken Hand essen, das ist in diesen Ländern tabu.

Weiter geht es mit den Duschgewohnheiten der Länder. In Brasilien wird pro Woche im Durchschnitt zwölfmal geduscht, wohingegen die Deutschen durchschnittlich fünfmal wöchentlich duschen.

Produkte zum Leben

In Sachen Düfte bevorzugen brasilianische Damen Blumen-Düfte, Asiatinnen lieben Ingwer-Noten und deutsche Kundinnen bevorzugen Aloe Vera. Bei der Produktvielfalt hört es auch bei den Gegenständen zum Leben nicht auf. In Deutschland werden als Warmhalter an den Füßen vor allem Pantoffeln getragen.

Vom Mittelrhein bis ins Emsland spricht man von Pantoffeln. Pantoffeln beschreiben die gleichen Hausschuhe, die auch im Norden getragen werden, hier heißen sie allerdings Puschen. Die Menschen rund um Mönchengladbach tragen daheim dagegen die legendären Schluppen.

Bis heute hält sich in den im Osten gelegenen Bundesländern die Bezeichnung Latschen wacker. Die Österreicher sprechen sogar von Patschen oder ziehen sich einfach ein paar Schlapfen an.

In den USA ist es dagegen derzeit Trend, das eigene Haustier als Hausschuhe zu tragen. Dass diese Hausschuhe wenig ergonomisch sind, stört die meisten Amerikaner nicht. Anders die Deutschen, bei denen vor allem Birkenstock-Schuhe beliebt sind und orthopädische Hausschuhe für Fehlstellungen. Die Cuddle Clones”-Hausschuhe aus Amerika werden anhand eines Fotos und einer Fell-Detailaufnahme für umgerechnet etwa 175 Euro erstellt.

Münzen und Scheine

Eines der größten Unterscheidungsmerkmale der Länder ist natürlich die Währung. Offiziell gibt es mehr als 160 verschiedene Währungen. Internationale Leitwährungen sind sowohl der Euro als auch US-Dollar. In China zahlen die Einwohner mit Fen, Jiao und Yuan, wobei die Währung an sich Renminbi heißt. In Russland wird mit dem Rubel bezahlt und in Indien mit Rupien.

Selbst innerhalb von Europa gibt es nicht nur den Euro, sondern auch beispielsweise die schwedischen Kronen oder das Pfund aus England. Innerhalb Deutschlands ist die Währung zwar gleich, doch rein sprachlich gibt es hier erneut große Unterschiede.

Obwohl eine 10-Cent-Münze immer den gleichen Wert hat, sprechen die einen von Groschen und die anderen vom Zehnerle. Die Bezeichnung Groschen ist vor allem in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen bekannt. Doch auch im Moselraum hat sie sich durchgesetzt.

In Bayern und Österreich gibt es den Zehnerl und in Franken den Zehnerla. Der Zehner wandert südlich des Mains über den Tisch.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin