Sonntag, 20. Oktober 2019

Aktive Bürger Rülzheim e.V. stellen Liste zur Kommunalwahl auf: Michael Braun und Reiner Hör jeweils die Nummer 1

3. Februar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kommunalwahl 2014, Kreis Germersheim, Politik regional

Mitgliederversammlung der Aktiven Bürger in Rülzheim.
Fotos: v privat

Rülzheim – „Fit für 2020“ wollen die Aktiven Bürger die Verbands- und Ortsgemeinde Rülzheim mit Michael Braun als Verbandsbürgermeister- und Reiner Hör als Ortsbürgermeisterkandidaten machen.

Dieser Wahlslogan aus dem Jahre 2009 sei heute noch so aktuell wie damals, so die beiden Bewerber. Dabei möchte der Kandidat für den Chefsessel der Verbandsgemeindeverwaltung, Michael Braun, mit seiner Verbandsgemeinderats-Mannschaft gemäß seinem Wahlkampf-Motto „Alle kommen mit“ die Verbandsgemeinde als „große Familie“ sehen.

Reiner Hör (2.v.li) und Michael Braun (3.v.li.) haben in Rülzheim viel vor.

Es sei wichtig, so Braun, dass alle Verantwortungsträger in Politik und Gesellschaft gemeinschaftlich die Zukunftsaufgaben Schule und Ausbildung, Brand- und Katastrophenschutz, Verkehr und Umwelt, Wirtschaft und Verwaltung, würdevolle ambulante und stationäre Seniorenbetreuung sowie Unterstützung der Vereine und des Ehrenamtes bewältigen.

Dies wolle er in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellen, falls er am 25. Mai gewählt werden würde. Die Unterstützung für ihn und seine Zukunftsvision wurde mit einem eindeutigen Wahlergebnis der insgesamt 44 wahlberechtigten Versammlungsteilnehmer deutlich signalisiert.

 „Gesagt – getan“

Ortsbürgermeister-Kandidat und Amtsinhaber Reiner Hör möchte mit dem Wahlslogan „Gesagt – getan“ seine bisherige erfolgreiche Ortspolitik mit seiner Mannschaft der Aktiven Bürger sowie allen Fraktionen des Gemeinderates fortsetzen. „Was man verspricht, soll man auch halten“, so sein Motto.

Es gelte den Wirtschaftsstandort Rülzheim weiter attraktiv am Markt zu platzieren und die örtliche Wirtschaft inklusive den Einzelhandel im vertrauensvollen Miteinander weiter entwickeln.

Die Nachfrage nach Wohnbaugrundstücken, insbesondere durch junge Rülzheimer sowie Mitarbeiter der Großfirmen DBK, ITK und HWI erfordere verstärkte wohnbauliche Aktivitäten der Gemeinde.

Südhangbebauung schrittweise

Da alle innerörtlichen Baulandreserven erschöpft seien, müsse die Südhangbebauung schrittweise in Angriff genommen werden. Die Bereiche Kultur/Freizeit/Vereine sowie Kinder, Jugend und Senioren haben bei ihm einen ebenso hohen Stellenwert wie das Ziel, die Gemeinde im Bereich der Energie und Umwelt unabhängiger von fossilen Brennstoffen zu machen.

Reiner Hör wurde von den 41 Stimmberechtigten einstimmig zum Ortsbürgermeister-Kandidaten gewählt.

Die Kandidaten der Aktiven Bürger für den Verbands- und Ortsgemeinderat Rülzheim:

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin