Dienstag, 23. Juli 2024

„Aktionswoche gegen die Einsamkeit“ in der VG Hagenbach: Plauderbänke für die Gemeinschaft

22. Juni 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

Casjen Klosterhuis vom Haus der Familie, Bürgermeisterin Iris Fleisch, Doris Schlechta, die ein Gedicht zum Thema vortrug, und ganz rechts die GemeindeSchwester plus Angelika Drodofsky.
Foto über VG Hagenbach

VG Hagenbach – Die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Hagenbach, Iris Fleisch, zeigt sich begeistert über die große Resonanz auf das vielfältige und abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot der „Aktionswoche gegen die Einsamkeit“.

„Alle Veranstaltungen übertreffen bezüglich der Besucherzahlen unsere Erwartungen“, sagte Fleisch. Sie betonte, wie erfreulich es sei, dass es mit federführender Unterstützung des Hauses der Jugend und vielen weiteren Akteuren gelungen sei, ein solches Programm auf die Beine zu stellen.

Besonders positiv fiel die Einweihung der ersten Plauderbank auf, die zahlreiche Teilnehmer anzog und viel positive Rückmeldungen erhielt. „Es wurde viel geplaudert, viel gelacht und es gab viele schöne Momente“, so Fleisch.

Foto über VG Hagenbach

Die Teilnehmer erinnerten sich an frühere Zeiten, als es üblich war, sich abends zum Plaudern zu treffen. Nachbarn kamen zusammen, brachten oft ihre eigenen Stühle mit und ließen den Tag gemeinsam ausklingen. Besonders erfreulich: Die Senioren aus dem nahegelegenen Seniorenheim hatten schon lange den Wunsch nach einer solchen Plauderbank. 

Insgesamt wurden inzwischen drei Plauderbänke aufgestellt. In Absprache mit den Ortsbürgermeistern sollen weitere Bänke folgen. „Die Menschen haben großes Interesse daran, alte Traditionen wieder aufleben zu lassen und das Miteinander in der Gemeinde zu stärken“, fügte Fleisch hinzu.

Foto über VG Hagenbach

 

Foto über VG Hagenbach

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen