Sonntag, 22. September 2019

Ägypten: Gericht bestätigt Todesurteile gegen 183 Muslimbrüder

2. Februar 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen

Foto: dts Nachrichtenagentur

Kairo  – Ein Gericht in Ägypten hat am Montag die Todesurteile gegen 183 Anhänger der Muslimbruderschaft bestätigt.

Das berichtet berichtet die ägyptische Zeitung „Al-Ahram“ auf ihrer Internetseite. Zwei Männer wurden freigesprochen. Den Verurteilten wird vorgeworfen, sich im August 2013 an einem einem Anschlag auf eine Polizeistation in Kerdassa bei Kairo beteiligt zu haben.

Dabei wurden mindestens elf Polizisten getötet und zehn weitere Personen verletzt. Bei mehreren Massenprozessen in Ägypten waren bereits im vergangenen Jahr Hunderte Todesurteile verhängt. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin