Mittwoch, 06. Juli 2022

Abschlussveranstaltung kreisweite Aktion Stadtradeln am 8. Juli

23. Juni 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim

V.li.: Dr. Dennis Nitsche (Bürgermeister der Stadt Wörth), Kreisbeigeordnete Jutta Wegmann, Volker Poß (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kandel), Landrat Dr. Fritz Brechtel, Iris Fleisch (Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Hagenbach), Karl Dieter Wünstel (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Jockgrim), Marcus Schaile (Bürgermeister der Stadt Germersheim), Dr. Annika Weiss (Klimaschutzmanagerin, Landkreis Germersheim), Victoria Singler (Klimaschutzmanagerin der Verbandsgemeinde Kandel), Christoph Buttweiler (Erster Kreisbeigeordneter)
Foto: Pfalz-Express

Kreis Germersheim – Insgesamt mehr als 600 000 Kilometer haben die rund 2.500 Teilnehmer der Aktion Stadtradeln aus dem Landkreis Germersheim erradelt.

Am 21. Juni war der letzte Tag der Aktion, an der sich geschlossen alle Verbandsgemeinden und Städte im Landkreis beteiligt haben. „Das Mitmachen hat sich für alle auf jeden Fall gelohnt“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, „ob für die eigene Fitness oder für einen Preis bei der kreisweiten Rallye.“ Er dankt besonders auch der Klimaschutzmanagerin des Landkreises Germersheim, Dr. Annika Weiss, für die kreisweite Organisation.

Bei der Abschlussveranstaltung werden vom Ersten Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler u.a. die Teams mit den meisten Kilometern/Teilnehmern, die besten Schulen und die Gewinner der kreisweiten Rallye gekürt.

Zur dieser Veranstaltung sind Interessierte herzlich eingeladen. Der Abschluss findet am Freitag, 8. Juli 2022, 14 Uhr, vor der Kreisaula, Ritter-von-Schmauß-Straße in 76726 Germersheim statt.

Den fleißigsten Radlern winken attraktive Bar- und Sachpreise, die dank der finanziellen Unterstützung der Sparkasse angeschafft werden konnten. Untermalt wird die Ehrung von einem Ensemble der Musikschule Germersheim.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen